Uncategorized

Segeln in Slowenien & Kroatien

Licht am Ende des Tunnels

16.02.2021

Die neuesten 7-Tage-Inzidenzen der Coronavirus-Pandemie in Kroatien lassen aufhorchen: Istrien wies in den letzten sieben Tagen mit durchschnittlich 30,2 Coronavirus-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern (7-Tage-Inzidenz) einen der geringsten Werte in ganz Kroatien, sogar in ganz Europa auf, wie den offiziellen Zahlen aus Kroatien zu entnehmen ist. Damit entwickelte sich der nördliche

Teil Kroatiens bereits zur sogenannten „Grünen Zone“. Gäbe es noch die partiellen Reisewarnungen, müsste die Reisewarnung für die Region Istrien bereits aufgehoben werden. Nicht zuletzt deshalb denkt man in Istrien auch schon über eine vorsichtige Öffnung der Restaurants und Cafés nach. (Quelle: Sea Help, Tourismus Ministerium Kroatien) 

Anmerkung Segelschule Activesail:

Wir haben die letzen beiden Wochen in Izola / Slowenien zur Vorbereitung unserer Schiffe benutzt. Die Ein- und Ausreise nach Slowenien, sowie die Durchreise Österreich und die Einreise nach Deutschland gingen absolut unbürokratisch von statten. Lediglich bei der Einreise nach Slowenien wird ein negativer PCR Test nicht älter als 48 Stunden verlangt.

Die Saison kann beginnen! Wir sind bereit.

Für Fragen stehen wir gerne auch unter Telefon 0911 – 78 53 39 oder Mail: info@activesail.de zur Verfügung. 

Ihr Team Activesail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.