Long Range Certificate LRC

Long Range Certificate LRC

Long Range Certificate LRC Wochenendkurs in Nürnberg

Info Telefon 0911 78 53 39

Nächster LRC Kurs in Nürnberg 26.+27. Oktober 2019 – Preis € 350.-


 Max. 8 LRC Kurs Teilnehmer garantieren Ihren Prüfungserfolg.

Long Range Certificate LRC Funkkurs vom Seefunk Profi mit Prüfungs Erfolgsgarantie.
LRC Funkausbildung vom Seefunk Profi mit Prüfungs Erfolgsgarantie.

Unser LRC Funk Ausbildungsleiter Jens ist von Beruf Hochfrequenz Ingenieur.  Für Fragen zu Short Range Certificate SRC, Long Range Certificate LRC und UKW Binnenschifffahrtsfunk UBI Kurse Ihr kompetenter Ansprechpartner.

LRC Wochenendkurse zum Erwerb des Long Range Certificate, findet in regelmäßigen Abständen in Nürnberg, Fürth, Erlangen, Ingolstadt und Regensburg statt. Sehr engagierte Funkausbilder mit kleinen Teilnehmergruppen garantieren Ihren Lernerfolg!

Wir bieten Ihre LRC Ausbildung im zeitsparenden kompakt Wochenendkurs oder immer beliebter werdenden Premium Einzelunterricht an. 

Wenn Sie es Wünschen kommen wir ab 3 Teilnehmern mit unserem Funk Equipment auch zu Ihnen ins Haus. Natürlich ohne Mehrkosten.


 

Im Anschluss an Ihren Long Range Certificate LRC Wochenendkurs, hat unsere Erfahrung gezeigt, sollten Sie eine Übungsphase von ca. zwei bis drei Wochen planen. Nach Abschluss dieses Zeitraums, melden wir Sie zu Ihrer LRC Prüfung beim DSV Prüfungsausschuss Nordbayern an. Auch in dieser persönlichen LRC Lernphase unterstützen wir Sie gerne.


LRC Seminar Ablauf

Unsere LRC Wochenendkurse sind nach modernster Lehrdidaktik aufgebaut. Dieses „Step by Step“ Lernen wird es Ihnen erlauben, das im Funkkurs richtungsweisend vermittelte Wissen sehr schnell zu verstehen und in der praktischen Anwendung am Funkgerät zu nutzen.

Um Ihnen schon im Vorfeld Ihres LRC Lehrgangs einen Überblick des Wochenend LRC Funkkurs zu geben, finden Sie nachfolgend den Ablauf Ihres Funk Seminars dargestellt.

Ihr Kursbeginn startet Samstag 10.00 Uhr mit der Vermittlung von theoretischem Basiswissen zum SRC. Im weiteren Verlauf werden wir die Rechtliche Grundlagen des Funkverkehrs behandeln. Erste lockere Funk Sprechübungen unter Zuhilfenahme des internationalen Buchstabieralphabet zeigen Ihnen, dass ein korrekter Funkanruf gar so nicht schwer ist. Das internationale Buchstabieralphabet wird die Grundlage für alle weiteren Arbeitsweisen im DSC / GMDSS – Global Maritime Distress and Safety System sein.

So, nun haben Sie sich aber erstmal eine Mittagspause verdient.

Nach dem Mittagessen begeben wir uns an die UKW Sprechfunkgeräte vom Typ ICOM M503 und den DSC Controllern ICOM DS 100 mit denen wir paarweise erste praktische Funkanrufe über „DSC “ – Digital Selektiv Calling bis 17.00 Uhr. 

Am Sonntag werden Sie von 10.00 – 12.00 Uhr die Möglichkeit zum Training an den Geräten haben. Durch ständige Wiederholungen der editierten SRC Funkanrufe erhalten Sie die notwendige Sicherheit in der Bedienung der Funkgeräte und des DSC Controllers. Mit unserer prüfungsidentischen Simulations Software Transas 5000, bereiten wir Sie auf Ihre LRC Prüfung vor. Kurzwellen- und Grenzwellen Funk, sowie intensive Trainings zur Satelliten Kommunikation über INMARSAT runden Ihre LRC Ausbildung ab. 


Informationen zur Long Range Certificate LRC Prüfung in Nürnberg

Zulassung zur Prüfung ab 18 Jahren

Die theoretische LRC Prüfung besteht aus einem Multiple Choice Fragebogen. Aufnahme von Not-, Dringlichkeit-, oder Sicherheitsmeldungen in englischer Sprache mit anschließender Übersetzung ins Deutsche und der Übersetzung eines deutschen Textes ins englische. Im Anschluss setzen Sie diesen Text über Funk unter Verwendung des internationalen phonetischen Alphabets ab. Die gebräuchlichen Abkürzungen und Redewendungen in der Seefahrt sollten Sie beherrschen.

Fragebogen und Englischkenntnisse werden ggf. auch mündlich geprüft.

Kenntnisse des Short Rang Certificate und zusätzlich – des mobilen Seefunkdienstes über Satelliten, des GMDSS und des öffentlichen Seefunkdienstes, sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift zum Austausch von Informationen auf See sind nachzuweisen.

In der praktischen LRC Prüfung müssen Pflichtaufgaben (aus den Bereichen terrestrischer Seefunk und Seefunk über Satelliten) erfolgreich gelöst werden. Fertigkeiten (Inmarsat M und C) unter Bedienung von UKW/GW/KW/ Inmarsat-Anlagen werden geprüft.

Amtliche Berechtigung zur uneingeschränkten Ausübung des Seefunkdienstes im GMDSS für UKW, GW, KW und Seefunk über Satelliten auf Sportbooten. International und unbefristet gültig. Für unseren LRC Lehrgang verwenden wir die Simulationssoftware Transas 5000 die Sie auch bei der Prüfung zum LRC vorfinden.

Für „Short Range Certificate“ Inhaber besteht die Möglichkeit einer verkürzten LRC Prüfung.

Weitere Informationen zum Seefunk. 


Relax in Nürnberg 

Nach dem Sie mit großer Energie dem LRC Wochenendkurs in Nürnberg gefolgt sind, ist nun Zeit die Seele etwas baumeln zu lassen. Nürn­berg ist immer eine Reise Wert! Gerne geben wir Ihnen auch Tipps zur Abend­ge­stal­tung nach dem LRC Funkschein Kurs. Viel­leicht in einem net­ten Lokal in der Nürn­ber­ger Alt­stadt unter­halb der Kai­ser­burg Nürn­berg oder zur Weih­nachts­zeit ein Besuch auf dem Nürn­ber­ger Christ­kind­les Markt im Her­zen der Alt­stadt. Zu bestimm­ten Zei­ten, z.B. Con­su­menta, ist ein Besuch der “Nürn­berg Messe”wel­che mitt­ler­weile zu den größ­ten Mes­se­plät­zen in Europa zählt, auch sehr inter­es­sant. Tra­di­tion hat einen Namen — 1. Fuß­ball Club Nürn­berg “1.FCN”. Selbst als beken­nen­der Teil­zeit­fan des “Clubs” muss man eine gewisse Lei­dens­fä­hig­keit haben. Den­noch, als Nem­ber­cher Kind gibt es eine For­mel — Fuß­ball = 1.FCN!