Personal Sea Survival Training

Personal Sea Survival Training mit ACTIVESAIL in Nürnberg.


World Sailing Personal Sea Survival Training Appendix „G“

Preis € 320.- inkl.

auf Wunsch mit Seenotsignalmittel Sachkunde Schein SKN – Preis € 120.-

Unser World Sailing „Sea Survival Course“ (ehemaliges ISAF Training) beginnt dort, wo die Führerscheinausbildung aufhört.

Dieses spezielle 3-tägige Hochsee-Überlebenstraining von Freitag Abend bis Sonntag. Das Training ist ein sogenannter „World Sailing Approved Offshore Personal Survival Trainings Course“ im Raum Nürnberg / Bayern. Erleben Sie live den Umgang mit einer Rettungsinsel, Seenotsignalmitteln. Ihr Personal Sea Survival Training für das Überleben auf See.

Unser Kurs ist vom Deutschen Segler Verband (DSV) und der World Sailing offiziell zugelassen. Das Sea Survival Training ist zertifiziert und trägt das Siegel „World Sailing Approved“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


World Sailing = ISAF

Die International Sailing Federation (World Sailing) empfiehlt allen Skippern und Crewmitgliedern ein solches Training alle 5 Jahre zu absolvieren.

Auf dem ORC-Kongress in Singapore im November 2005 wurde noch eine weitere Änderung der ISAF-Sicherheitsbestimmungen beschlossen. Seit 2006 gilt nämlich auch für Regatten der Kategorie 2, dass für mindestens 30 % der Mannschaft der Nachweis eines World Sailing zertifizierten Sicherheitstrainings erforderlich ist.

Termin Personal Survival Training

Unser World Sailing / DSV zertifiziertes Seminar in Bayern erstreckt sich von Freitag bis Sonntag und beinhaltet eine umfangreichen Theorieausbildung. Teil des Survival Trainings ist eine praktische Brandschutzübung an einem professionellen Brandsimulator der Feuerwehr. Höhepunkt der praktischen Übungen ist das Auslösen, einer eigens von uns für diesen Zweck angeschafften Rettungsinsel im Rahmen des praktischen Trainings.

Die Themen des theoretischen Unterrichts:

  • Pflege und Instandhaltung der Sicherheitsausrüstung, Sturmsegel, Leck Abwehr, Schadenskontrolle, und Reparatur, schweres Wetter, Crewroutine, Schiffshandling, Treibanker, Mann über Bord – Prävention und Rettung, Hilfeleistung im Seenotfall, Unterkühlung, Suche und Rettung, SAR-Methoden und Organisation, Wettervorhersagen.

Die Themen des praktischen Unterrichts:

  • Rettungsinsel und Rettungswesten, Brandvermeidung und Brandbekämpfung, Einsatz von Feuerlöscher und Löschdecke, Herzkreislaufwiederbelebung und Erste Hilfe, Kommunikationsausrüstung (UKW/GMDSS), Pyrotechnische Seenotsignale und Seenotfunkbaken/EPIRB.

Die persönliche Rettungsweste kann auch mitgebracht und ausprobiert werden. Automatikwesten der Marke SECUMAR mit ohnehin fälliger Wartung können von uns übrigens im Anschluß an das Training zur Wartung angenommen werden.

Nach Beendigung des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein – Certificate of Completion „World Sailing Approved Offshore Personal Survival Course“

Mindest Teilnehmerzahl 8 Personen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 0911 78 53 39 oder Mail: info@activesail.de zur Verfügung.