Segelschein

Charter Kroatien Segelschein Info

Veröffentlicht

Charter Kroatien Segelschein Info

Charter Kroatien Segelschein Info


In Kroatien nicht ausreichend für Yachten über 30 BRZ

Wichtige Infos für Besitzer des österreichischen IC FB2 und deutschen Sportküstenschiffer Schein SKS.

Wie wir heute erfahren haben, wurde der österreichische Skipper einer kroatischen Charteryacht, die über 30 BRT hatte, bei einer Kontrolle bestraft und musste 600 Euro zahlen.

Der (von uns mittlerweile als richtig überprüfte) dahinterliegende Grund ist, dass Kroatien die 300 BRT Grenze des ICs (alle deutschen Sportbootscheine und Segelscheine haben IC Vermerk durch UNECE Anerkennung = international gültig) nicht anerkennt, sondern nur 30 BRT(!).

Das Problem ist, dass immer grössere Charteryachten und vor allem KATS gechartert werden, die über dieser 30 BRT Grenze liegen.

So ist z.B. ein Lagoon 450 bereits über dieser Grenze!

Wir empfehlen daher allen Inhabern des SKS / FB2 einen SSS / FB3 „nachzuschiessen“. Dieser ist in Kroatien sogar bis 500 BRT gültig! Im deutschen Fall gilt adäquat, der SKS ist für diese Yachtgröße von 45ft Katamaranen nicht mehr ausreichend.

SSS in Kroatien bis 500 BRZ gültig!
Mit einem Klick zu den Führerschein Informationen Kroatien.

Hier empfehlen wir den Sportseeschiffer Schein SSS (oder österreichischen FB3)

Für Fragen zu den geltenden Führerschein Regeln in Kroatien bzw. Erwerb des Sportseeschiffer Schein SSS stehen wir gerne unter Telefon 0911 78 53 39 zur Verfügung.

Führerschein Informationen Kroatien des Deutschen Motor Yacht Verband.

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.