Activesail by Instagram

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Hausboot, Motor Manöver Hafen Training, Motorbootführerschein, Segelschein, Segelschein Kroatien, Segelurlaub, Sportbootführerschein Kroatien

Activesail by Instagram mit unserem Motto „Winter Zeit = Bilder Zeit“ Wir fiebern dem Frühjahr 2020 entgegen. Leider können wir gegen Regen, Näße, Kälte und Schneefall nichts tun. Aber Träumen ist erlaubt. Mit unserem neuen Feature Instagram bieten wir ab sofort traumhafte und interessante Bilder und Videos rund um den Wassersport an. 

Sportbootführerschein & Segelschein Kroatien

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Motorbootführerschein, Segelschein, Segelurlaub

Segelschein & Sportbootführerschein in Kroatien Sportbootführerschein & Segelschein Kroatien VDS Segelschein Yacht & amtl. Sportbootführerschein in einer Woche In einer Woche zum amtl. Sportbootführerschein See und VDS Segelschein Yacht für nur € 710.- p.P./Wo. Seit Januar 2019 besteht die Möglichkeit jeden Freitag die Prüfung zum Sportbootführerschein & Segelschein am Activesail Stützpunkt in der Marina Izola […]

Segelschein Yacht in Kroatien

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Uncategorized

Segelschein Yacht in Kroatien im Urlaubstörn Clever zum Segelschein Yacht in Kroatien mit Erfolgsgarantie! Wir schaffen Segelträume. Segeln lernen auf leichte spielerische Art und Weise wird Sie überzeugen. In Ihrer Segelreise in der Adria zum VDS Segelschein Yacht, erhalten Sie von professionellen Skippern auf kompetente ruhige Art und Weise das Können vermittelt, mit dem Sie […]

Charter Kroatien Segelschein Info

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Segelschein

Charter Kroatien Segelschein Info Charter Kroatien Segelschein Info Wichtige Infos für Besitzer des österreichischen IC FB2 und deutschen Sportküstenschiffer Schein SKS. Wie wir heute erfahren haben, wurde der österreichische Skipper einer kroatischen Charteryacht, die über 30 BRT hatte, bei einer Kontrolle bestraft und musste 600 Euro zahlen. Der (von uns mittlerweile als richtig überprüfte) dahinterliegende […]