Spinnaker Training in der Adria

Spinnaker Training in der Adria mit Activesail

Spinnaker Training in der Adria

Fas­zi­nie­rend schnell auch bei leich­ten Win­den mit Spinna­ker segeln. Unter kon­stan­ten “Leicht­wind” Bedin­gun­gen wird der Spinna­ker noch als eini­ger­ma­ßen gut zu bedie­nen ange­se­hen.

Ab 5 Bft. jedoch, haben viele Skip­per schon ernst­hafte Beden­ken das rie­sige Tuch zu set­zen. Warum eigent­lich?

Wahrer Wind – scheinbarer Wind die vergessene Physik im Segeln.

Ange­nom­men, wir segeln bei 5 Wind­stär­ken (15−21 kn) auf “Raum­schot­skurs”. Unsere Trai­ningsyacht “TIMATA” wird bei die­sen Wind­ver­hält­nis­sen schon ohne Spi ca. 7–11 Kno­ten segeln.

Wenn wir nun den schein­ba­ren Wind an Bord betrach­ten errei­chen wir im Schnitt nur noch 8–10 Kno­ten “schein­ba­ren Wind” an Bord. Dies ent­spricht aber nur noch 3–4 Bft. Und schon haben wir das erste “Aha” Erleb­nis. Viele ein­fach zu erler­nende Segel­ma­nö­ver, begin­nen mit dem Ver­ständ­nis der phy­si­ka­li­schen Gege­ben­hei­ten an Bord einer Segel Yacht. 

Mit unse­rem Spinna­ker Trai­ning in der Adria geben wir Ihnen Sicher­heit im Spinna­ker set­zen, ber­gen oder auch schif­ten. 

Trainingsablauf – Spinnaker Training in der Adria.

Nach­dem wir die “Basics” des Spinna­ker Segelns, in der Theorie ausführlich besprochen und die Abläufe des Spinnaker vorbereiten, Setzen, Schiften und Bergen aufgezeichnet haben,  beginnen wir mit dem “Tro­cken­trai­ning” in der Marina Izola.

Bereits am ersten Trainingstag werden wir vor der Marina Izola mit dem praktischen Teil des Spinnaker Training in der Adria beginnen. In den folgenden Trainingstagen werden Sie Ihr Spinnaker Handling Step by Step verbessern.

Zusätzlich wer­den wir auch den sport­li­che Aspekt im Spinna­ker Segeln betrach­ten. Rich­ti­ges Anlu­ven, Abfal­len bis hin zum sport­li­chen Schif­ten / Hal­sen sind wich­tige Bestand­teile des Spi — Trainings. 

Reservierung Spinnaker Training in der Adria

Mindestteilnehmerzahl 3

Die Trainingsyacht TIMATA

TIMATA“ ist eine komplett ausgestattete Beneteau First 42s7 Segelyacht. Drei unterschiedliche Spinnaker werden Sie auf unserem Spi – Trainingstörn kennenlernen. Das Segeln mit unterschiedlichen Schnitten und Tuchgewichten ist ein weiterer Trainingspunkt in unserer Reise.

Max. 4 Teilnehmer an Bord garantieren höchsten Trainingserfolg.

♦ Bettwäsche / Handtücher an Bord im Preis enthalten.

Segelyacht „TIMATA“ hat Sicherheitsausrüstung nach German BG und STCW 95

Segeln mit den Siegern der Offshore Challenge 2017